Noch geileren

Bandsound

durch besseres

Timing & perfektes aufeinander und miteinander spielen

Wie du als fortgeschrittener Musiker aus dem Pop | Rock | Singer-Songwriter Bereich zu mehr Rhythmusgefühl, musikalischer Kreativität und mehr Verständnis für Noten kommst ohne das Gefühl zu haben, von vorne zu beginnen.

 

Als fortgeschrittener rock | pop musiker plötzlich doch noten lesen lernen fühlt sich nach neuanfang an?

Du willst eigentlich doch gerne Noten lesen lernen, weil du es satt bist, dass dir deine Mitmusiker immer wieder die neuen Rhythmen & Melodien erklären müssen. 

Du willst einfach die Übungen im Kopf behalten und diesen peinlichen Moment umgehen, dass du wieder daneben spielst, weil du kurz einen Blackout hattest. 

Deine richtig tolle Idee willst du einfach und schnell deinen Mitmusikern mitteilen und dann auch sofort umsetzen und dich daran erfreuen, dass alle anderen die Idee genau so gut fanden, wie du.

 

wenn du dich musikalisch verändern willst, musst du deinen alltag verändern
Dabei steht dir die Community und das Team zur Seite

Selbstbewusstsein | Klarheit | Ausstrahlung am Instrument- so kann ich helfen 

 

Du willst vielleicht mehr, oder sogar bessere, schönere qualitativ hochwertigere Konzerte spielen, endlich verstehen, worüber die anderen Bandmitglieder sprechen und den Rhythmus sofort mitspielen können, der dir gerade vorgespielt wird  oder auch einmal eine tolle Idee für euren neuen Song hinzufügen, die jeder sofort versteh, ohne, dass du in Erklärungsnot kommst.

 Wie wäre es, wenn du in einer wachsenden Community arbeitest, die genau so denkt und ihre Ziele erreichen will? 

Wie wäre es für dich, wenn du die Inhalte immer wieder anschauen und jederzeit Fragen stellen kannst? Ganz anders als der 30 minütige Einzelunterricht, der nur einmal die Woche statt findet.

 

 

 

der Rhythmus lernen mitgliederbereich hilft dir dich an dein ziel zu bringen

in einer gruppe zu lernen macht deutlich mehr spaß und führt zu mehr lerneffekt. dazu die Lernvideos 24/7 anschauen können und in der Community sich mit gleichgesinnten austauschen

}
Rhythmus hören

Kannst du es hören, kannst du es spielen und auch notieren. Sofern du die Rhythmus-Vokabeln auch kennst.

Der E-Learning-Bereich zeigt dir alle Basics. Lernen musst du selber.

Community work

In der Gruppe bestimmte Aufgaben lösen und sich austauschen ist ein enormer Schub Richtung Ziel. 

Hier wird alles gelernte vertieft.

Eigene Ideen notieren

Endlich die Idee notieren, endlich den Rhythmus für alle Ewigkeit festhalten. Nie wieder vergessen. 

Zu viele Songs wurden nie beendet, sondern vergessen.

Der nächste Schritt

Jetzt ein Erstgespräch über deine aktuelle Situation vereinbaren, wir prüfen, ob und wie wir helfen können.

1. 15 Minuten Kennenlerngespräch
2. 45 Minuten Beratungsgespräch
3. Langfristige Zusammenarbeit

Das sagen meine Kunden über mich

Marius Eilhoff

Der Unterricht mit Marc macht immer Spaß. Besonders gut finde ich das Prinzip, Übungen zuerst wiederholt einzustudieren, diese dann aber auch in Songs anzuwenden. Diese Anwendung sorgt für eine Vertiefung der Übung und somit dafür, sie freier und sicherer spielen zu können. Außerdem sorgt Marc für eine angenehme Arbeits- und Lernatmosphäre, indem er auf Augenhöhe kommuniziert.

Peter Etterberg Substitutes Band
Unsere etablierte Oldie-Band musste kürzlich für einige Termine am Schlagzeug vertreten werden. 
Die Setlist, die innerhalb 4 Tagen zu bewerkstelligen war, umfasste 40 eher anspruchsvolle Titel von „Hollies“ über „Beatles“, „Eagles“ oder „Queen“.
Der mir aus Profi-Kreisen empfohlene Marc Pawlowski erwies sich als Glücksgriff.
Seine Vorbereitung im Rahmen Sheets, seine Aufmerksamkeit und Intuition ließen keine Wünsche offen.
Mit diesem netten Kerl immer wieder, das hat Spass gemacht.